el PIRADO

 

 

             DI Stefan Stockinger

          Hallo, Hello, Hola

Mein Name ist Stefan, el Pirado – was im Spanischen soviel bedeutet wie der Ausgeflippte oder der, der neue Wege geht. Und damit Sie jetzt kein falsches Bild von mir und Pirado Verde bekommen, möchte ich mich im Folgenden kurz vorstellen:

On Stage gib ich meist den bunten und geheimnisvollen Weltenwanderer. In London, Berlin, Bogotá gelebt – mit SchamanInnen, Hippies, ManagerInnen diniert – und quer um den Globus gereist, Veranstaltungen organisiert und auch selbst viel auf der Bühne gestanden. Leichtigkeit mit Tiefgang ist mein Motto. Und so versuche ich, über persönliches Storytelling auch das Publikum mit auf eine Reise zu nehmen und die Botschaften zu vermitteln, die es zu vermitteln gilt.

Off Stage tu ich gerne recht professionell. Dann erzähle ich von meiner Kindheit im familiären Elektrobetrieb, vom Wiener Uni-Leben auf TU und BOKU oder von meinen Erfahrungen als Leiter für Vertrieb und Marketing bei der PHÖNIX AG in Berlin. Und wenn es mal individuell sein soll, gibt es Geschichten vom Pädagogen Dasein und Zaubertricks aus der Zeit als Barkeeper.

Zhaus bedeutet – Gesundes Essen, Gute Musik & Viel Natur – einfach mal nur Ich sein. Beruflich wird ja oft von einem erwartet, besonders mitreißend, besonders tiefgehend, besonders lustig – eben besonders zu sein. Und Zhaus interessiert das eigentlich kaum jemanden. Da darf man dann die ganzen Schwächen haben, die Mann eben hat. Und nicht reden, nicht kreativ sein, sondern „nur“ sein, ist wirklich ungemein wichtig als Ausgleich.

mein beruflicher Verdegang

verdegang_baum

Lust auf ausgefallenes Infotainment und mehr? → Dann klicken Sie HIER